Gewerbe-Verwaltung:
- Pflege, Anlage und Fortführung der Verwaltungsunterlagen
- Anlage und Verwaltung von Mietkautionen
- Analyse der Mieter- und Branchenstruktur des Gewerbeobjekts
- Regelmäßige Überprüfung der bestehenden Verträge, Vorschläge zur Optimierung
- Buchhalterische Erfassung des Zahlungsverkehrs
- Lohnbuchhaltung und alle damit verbundenen Tätigkeiten
- Überwachung der regelmäßigen Mieteingänge und das damit verbundene Mahnwesen
- Selbstständige Einleitung des gerichtlichen Mahnverfahrens
- Abwicklung des Zahlungsverkehrs mit Dritten
- Jährliche Abrechnung der Betriebskosten
- Erstellung der vierteljährlichen/jährlichen Abrechnungen für den/die Eigentümer
- Zusammenarbeit mit dem persönlichen Steuerberater des Auftraggebers
- Konstruktive Beratung und Unterstützung bei notwendigen Maßnahmen zur Beseitigung von Leerständen
- Neuvermietungen, Abschluss von Mietverträgen
- umfassende technische Hausverwaltung, von Mängelbeseitigungen bis zu umfangreichen Modernisierungen
- und auch hier natürlich der persönliche Kontakt zu den Mietern und Eigentümern